Prof. Dr. Gabriele Kokott-Weidenfeld

Professorin für Rechtslehre

Expertin für Familienrecht, Kinder- und Jugendrecht, Gleichstellung

Referenzen:
15 Jahre Abgeordnete im Landtag Rheinland-Pfalz, Hochschullehrerin, Weiterbildnerin

Kurzvita

Bei ihrer langjährigen Lehr- und Beratungstätigkeit liegt der inhaltliche Arbeitsschwerpunkt von Frau Kokott in rechtlichen und sozialen Fragestellungen, die mit den Themenfeldern Familie, Kinder und Jugendliche, Gleichstellungs-, Bildungs- und Medienpolitik zu tun haben. Es ist Ihr besonders wichtig, Rechtsthemen für Nichtjuristen verständlich und lebensnah zu „übersetzen“. Sie bildet Studierende in mehreren Studiengängen an der Hochschule Koblenz aus und sie leitet dort eine Weiterbildung für Mitarbeiter in den Jugendämtern. Zusätzlich ist sie tätig an der Hochschule für Politik in München, an der Hochschule der Bundesanstalt für Arbeit in Mannheim und an der privaten Hochschule Diploma. Als Politikerin war Frau Kokott 15 Jahre Abgeordnete im Landtag Rheinland-Pfalz. Dort hat sie intensive Einblicke in die Alltagsprobleme der Menschen, in die Arbeit von Institutionen und das Zusammenspiel von gesellschaftlichen Abläufen erhalten können.

Rechtliche Themen schrecken viele Menschen ab. Mein Ziel ist es, Ihnen die für Sie relevanten Rechtsgrundlagen in verständlicher Sprache näherzubringen.

Veröffentlichungen im Überblick.

Rechtsfragen

Kokott-Weidenfeld, G. (2015): Was Eltern wissen sollten - Rechtsfragen im Alltag mit Kindern. C. H. Beck 2015 

Rechtsgrundlagen

Kokott-Weidenfeld, G. (2013): Rechtsgrundlagen für soziale Berufe. Wochenschau-Verla.

Verkleidungsspiele

Kokott-Weidenfeld, G. (2015): Verkleidungsspiele in der Kita – worauf Erzieher achten sollten. In: KiTa aktuell Recht 02/2016. Köln/kronach: Carl Link. ISSN: 1612-0809

Alle Veranstaltungen von Prof. Dr. Gabriele Kokott-Weidenfeld

Vor Ort

Praxiswissen Recht (1-tägig)

Seminar: 8 h

Preis: 1.290,00 €

Vor Ort

Praxiswissen Recht (2-tägig)

Seminar: 2 x 8 h

Preis: 2.490,00 €

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder eine komplexe Problemstellung, bei der Sie erstklassige Beratung oder individuelle Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung absolut passenden Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024