Seminar vor Ort:

Alle reden mit!

Inklusive sprachliche Bildung in der Kita gestalten

  • Handlungsfeld: Pädagogik, Forschung & Wissenschaft
  • Dauer: 6 h inkl. Pausen
  • Personenanzahl: max. 20 Personen
  • Veranstaltungsformat: Seminar
Preis: 850,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Die Kindergruppe spielt in der frühkindlichen Sprachentwicklung eine wichtige Rolle. Vor allem Kinder mit Deutsch als Zweitsprache oder mit Sprachverzögerungen, gelingt der Kontakt zu Gleichaltrigen aber nicht immer. In der Fortbildung wird auf der Basis realer Beispiele aus dem Kita-Alltag gezeigt, wie Fachkräfte inklusive Situationen gestalten können, die für alle Kinder gleichermaßen entwicklungsanregend sind.

Kinder erwerben Sprache weitgehend in der Interaktion mit Erwachsenen und mit anderen Kindern. Solche förderlichen Situationen ergeben sich aber nicht automatisch von alleine. Dann ist die Kompetenz der Fachkraft gefragt, denn ihre Aufgabe ist es, allen Kindern die Teilhabe an entwicklungsfördernden Situationen gleichermaßen zu verschaffen.

Wie dies gelingen kann, erfahren Sie in der Fortbildung, in der ausschließlich mit realen Beispielen aus dem Kita-Alltag gearbeitet wird. Nach einem kurzen theoretischen Input zur Bedeutung von Peers für die kindliche Entwicklung, werden den Teilnehmern auf der Basis authentischer Audioaufnahmen Möglichkeiten zur Gestaltung inklusiver Sprachbildungssituationen gezeigt, die sich in der täglichen Praxis bewährt haben:

Aus der Praxis für die Praxis!

Die Inhalte der Fortbildung basieren auf dem Konzept des Peer-Tutoring (Drick 2015).

Hinweis:

Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Kitaleitungen, Kita-Teams, Pädagogische Fachkräfte, Erzieher

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Fachlicher Input
  • Authentische Beispiele: Betrachtung von inklusiven Fördersituationen im Kita Alltag anhand von Audioaufnahmen
  • Ideensammlung zur Gestaltung von Situationen zur inklusiven Sprachbildung in der Kita / Reflexion

Ziele:

Die Fachkräfte erwerben

  • Grundlagenwissen zur Bedeutung der Kindergruppe für die kindliche Entwicklung
  • Wissen zum Umgang mit sprachlichen Barrieren und kulturellen Unterschieden im Kita-Alltag
  • Methodenkenntnisse zur Gestaltung inklusiver Peer-Interaktionen

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 390,00 € anfordern und sofort 54% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referentin

Dr. Astrid Drick

der Expertin für: Pädagogik

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024