Seminar vor Ort:

Elterngespräche – Mit Beziehung zum Erfolg! (2-tägig)

Elementare Grundlagen der nonverbalen Gesprächsführung

  • Handlungsfeld: Personal & Führung, Organisation & Verwaltung
  • Dauer: 2 Tage (jeweils 6 h inkl. Pausen)
  • Personenanzahl: max. 20 Personen
  • Veranstaltungsformat: Seminar
Preis: 1.990,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Elterngespräche sind oftmals eine besondere Herausforderung für pädagogische Fachkräfte. In der Kommunikation mit Eltern kommt es dabei nicht nur auf das gesprochene Wort an, sondern auch und insbesondere auf nonverbale Aspekte der Gesprächsführung. In dieser Veranstaltung lernen Sie grundlegende nonverbale Gesprächstechniken und trainieren diese unter Anleitung. Sie verbessern auf diese Weise Ihre Wirkung im Elterngespräch und nutzen dies für den Aufbau vertrauensvoller Beziehungen mit den Eltern.

Gespräche mit Eltern sind eine der wesentlichen Herausforderungen im pädagogischen Alltag. Schließlich muss eine gute Balance zwischen dem Verständnis für die Belange der Eltern und den Anliegen der Pädagoginnen und Pädagogen in der Kita gefunden werden. Insbesondere dann, wenn beispielsweise Schwierigkeiten bzgl. ihres Kindes thematisiert werden sollen, stellt sich die Frage, wie Eltern für eine gelingende Zusammenarbeit zugunsten des Kindes gewonnen werden können und wie man es schafft, konfliktträchtige Themen mit ihnen lösungsorientiert zu besprechen.

Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmer/innen elementare körpersprachliche Grundlagen für eine erfolgreiche Gesprächsführung mit Eltern zu vermitteln und praktisch einzuüben. Folgende Themen stehen hierbei im Mittelpunkt:

  • Die Bedeutung der Beziehungsarbeit mit Eltern für eine erfolgreiche Kommunikation
  • Das Phänomen „Wirkung“ und seine praktische Bedeutung für die Beziehungsarbeit mit Eltern
  • Einführung und Training von grundlegenden nonverbalen Gesprächstechniken

Folgende Arbeitstechniken kommen zum Einsatz: Referat, Diskussion, Beratung, Fall-Besprechung, Reflexion, Gruppenarbeit, Selbsterfahrung und Training

Hinweis:
Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Kita-Teams, Kitaleitungen, Erzieher, Pädagogische Fachkräfte

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • aktueller Diskurs zur Entwicklung der Eltern-Generation/gesamtgesellschaftliche Entwicklung & Hintergrundphänomene; -Bedeutung der Kommunikation zwischen Erzieher/innen und Eltern als ein zentrales Element der Erziehungspartnerschaft
  • Bedeutung der Beziehungsarbeit mit Eltern im pädagogischen Kontext; die Wirkung und Bedeutung des Körpers als Kommunikationsmedium; die primäre Wirkung und Bedeutung nonverbaler Kommunikation; Einführung und Training ausgewählter nonverbaler Gesprächstechniken
  • Fall-Arbeit: Verhaltens-Beobachtung, Analyse und Regulation; Bearbeitung konkreter Gesprächs- bzw. Konfliktsituationen mit Eltern, Vorstellung und Training nonverbaler Regulationsmöglichkeiten

Ziele:

  • Sensibilisierung für die Beobachtung und Bewertung nonverbaler Kommunikation von Erwachsenen
  • Verständnis für die Bedeutung der Beziehungsqualität zwischen Erzieher/innen und Eltern für eine erfolgreiche Pädagogik
  • Training der Achtsamkeit im nonverbalen Umgang mit Eltern
  • Sensibilisierung und bewusste Regulation der eigenen nonverbalen Wirkung auf Eltern

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 1.100,00 € anfordern und sofort 45% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referentin

Kristin Felgner

der Expertin für: Qualität, Pädagogik

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024