Seminar vor Ort:

Ermahnung – Abmahnung – Kündigung

Der schwierige Trennungsprozess von schwierigen Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern

  • Handlungsfeld: Recht
  • Dauer: 8 h inkl. Pausen
  • Personenanzahl: max. 20 Personen
  • Veranstaltungsformat: Seminar
Preis: 990,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Die Einrichtung, in der alle an einem Strick zum Wohle der Kinder ziehen, ist leider oftmals eine Illusion. Immer wieder gibt es Mitarbeiter/innen, die durch ihr Verhalten Anlass zur Kritik geben und auch nach intensiveren "Rüffeln" nicht bereit sind, sich an Regeln zu halten, die notwendig sind, um ein gutes Miteinander zu erreichen. Das Seminar zeigt auf, wie hier zu reagieren ist – bis hin zur manchmal unvermeidlichen Kündigung.

Es gibt verschiedene Mittel und Wege, mit schwierigen MitarbeiterInnen umzugehen. Vom Kritikgespräch über die schriftliche Ermahnung und die Abmahnung bis hin zur verhaltensbedingten Kündigung ist ihnen allen gemeinsam, dass es viele rechtliche Hindernisse zu beachten gilt, die der Einrichtungsleitung zumindest grundsätzlich bekannt sein sollten. Das richtige Mittel zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt kann dazu beitragen, verfahrene Situationen zu bereinigen. Das Seminar zeigt die rechtlichen Probleme von Ermahnung, Abmahnung und Kündigung auf und erläutert die rechtssichere Handhabung in der Kita-Praxis. Zudem wird erklärt, wie man gut vorbereitet in Kritikgespräche geht und was die Rechtsprechung überhaupt als Kündigungsgrund ansieht. Es wird darauf geachtet, schwierige Rechtsfragen für "juristische Laien" darzustellen.

Hinweis:

Diese Veranstaltung wird nur im Bundesland Bayern angeboten. Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Kitaleitungen, Trägervertreter

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Kritikgespräch
  • Ermahnung
  • Abmahnung
  • Kündigungsgründe
  • Kündigung
  • Aufhebungsvertrag als Alternative?

Ziele:

  • Erkennen von kritikwürdigem Verhalten
  • Richtige Einschätzung, welches Sanktionsmittel angemessen ist
  • Rechtssicherer Einsatz der Sanktionsmittel

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 480,00 € anfordern und sofort 52% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referent

Joachim Schwede

Experte für: Recht

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024