Seminar vor Ort:

Familien verstehen lernen

Qualität in der Zusammenarbeit mit Familien II

  • Handlungsfeld: Qualität, Pädagogik
  • Dauer: 2 Tage (jeweils 8 h inkl. Pausen)
  • Personenanzahl: max. 20 Personen
  • Veranstaltungsformat: Seminar
Preis: 1.990,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Das Ziel der Zusammenarbeit mit Eltern ist, diese in ihrer Rolle in der Einrichtung zu stärken. Sie werden ermutigt, ihre Kompetenzen, ihre Verantwortung und ihre Bedeutung für die kindliche Entwicklung bewusst in die Zusammenarbeit einzubringen. Eine kompetenzbezogene Beteiligung einzelner Eltern am Alltag der Einrichtung wird angeregt und gestärkt.

Die Lebenswelten Kindertageseinrichtung und Familie nehmen Einfluss auf den Entwicklungs- und Bildungsverlauf von Kindern. Die vom Kind erlebten familiären Anregungen, also die pädagogische Qualität des Familiensettings, hat jedoch einen zwei- bis dreimal so hohen Anteil an Erklärungskraft für Unterschiede im Entwicklungsstand sowie für Unterschiede in schulischen Leistungen von Kindern. Umso wichtiger ist es, dass es Fachkräften gelingt, Eltern in ihrer bedeutsamen Rolle zu stärken und sie zu unterstützen. Austausch und Information, Wissensvermittlung und Training sowie Teilhabe an Strukturen der Mitbestimmung fördern nicht nur die elterlichen Ressourcen, sondern auch ein Klima der gemeinsamen Verantwortung für das Aufwachsen von Kindern. Insofern eröffnet das Seminar den Fachkräften einen differenzierten, ressourcenorientierten Blick auf das "System Familie". Davon ausgehend werden Methoden der Gesprächsführung anhand von Fallbeispielen erprobt und diskutiert und das Thema der Partizipation reflektiert.

Hinweis:

Diese Veranstaltung wird nur in den Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Saarland sowie in Luxemburg angeboten.  Es wird empfohlen, diese Veranstaltung in Verbindung mit dem Workshop „Sozialraumorientierung in Kitas“ zu buchen. Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Kita-Teams, Pädagogische Fachkräfte, Kitaleitungen, Erzieher

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen
  • Lebenssituation von Familien
  • Anerkennung als Schlüsselbegriff
  • Systemischer Blick auf Familien
  • Rolle der pädagogischen Fachkraft
  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung: Techniken und Methoden
  • Wege der Zusammenarbeit mit Familien
  • Möglichkeiten und Grenzen von Partizipation

Ziele:

  • Reflexion der eigenen Wertvorstellungen und Rolle
  • Verstehen des Systems Familie
  • Nutzen von Methoden ressourcenorientierter Gesprächsführung
  • Erkennen der Chancen von Partizipation

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 1.100,00 € anfordern und sofort 45% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referent

Patric Kany

Experte für: Organisation & Verwaltung, Personal & Führung

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024