Workshop vor Ort:

Mit dem Rucksack in die Natur

… auch mitten in der Stadt …

  • Handlungsfeld: Qualität, Pädagogik
  • Dauer: 2 Tage (jeweils 6 h inkl. Pausen)
  • Personenanzahl: max. 20 Personen
  • Veranstaltungsformat: Workshop
Preis: 1.990,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Wie das Draußen zum unvergesslichen Erlebnis und das Spiel mit unstrukturierten Materialien zum spannenden Abenteuer wird, kann im Seminar an konkreten Beispielen praxisnah erfahren werden. Dabei steht das Kind mit seinen (Lern-)Bedürfnissen im Mittelpunkt, ebenso die individuellen Gegebenheiten der jeweiligen Einrichtung.

"Geh mal nach draußen spielen", so hieß es früher schlicht und ergreifend und jeder weiß heute, hinter dieser kleinen Aufforderung verbirgt sich ein riesiges Potenzial an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten für das Kind. Wie können (früh)pädagogische Einrichtungen (in der Stadt) dem wichtigen Auftrag zur "ökologischen Bildung" aktiv nachkommen? Vielleicht möchten Sie einen wöchentlichen Waldtag organisieren, oder Sie planen einmal im Jahr mehrere Projektwochen oder gar eine komplette Umstrukturierung Ihres Außengeländes. Im Workshop werden Ihre Visionen und Fragestellungen individuell aktiv einbezogen, konzeptionell begleitet und inhaltlich berücksichtigt.

Folgende Arbeitstechniken kommen zum Einsatz: Theorieimpulse, Praxisbeispiele (Video), Visionsarbeit, Austausch, Reflexion, Kleingruppenarbeit, konzeptionelle Beratung. Gerne kann der Workshop an einem der beiden Tage draußen im vorgesehenen Gelände vor Ort stattfinden. 

Hinweis:

Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Kita-Teams, Pädagogische Fachkräfte, Kitaleitungen, Erzieher

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Bedeutung der Umweltbildung für die heutige Kindheit (u.a. Gerald Hüther, Gerd Schäfer, Ulrich Gebhard)
  • Praxisbeispiele mit Videodokumentation, Methodik, Didaktik
  • Ist-Analyse der Einrichtung
  • Visionsarbeit
  • Planung und Konzeption
  • Gruppendynamik, Aktivierung, naturbezogene Spiele

Ziele:

  • Einführung in die (urbane) Naturpädagogik in Theorie und Praxis
  • Vermittlung von Grundkenntnissen zum Thema "Waldsicherheit" und Gefahren im Wald, im Park, auf dem Weg oder im Außengelände
  • Antizipation und Reflexion von Veränderungsprozessen in der Einrichtung zur Rolle, Aufgabenverteilung und Schnittstellenkommunikation im Rahmen eines naturpädagogischen Projektes
  • Vermittlung von handfesten Tipps und Tricks (z.B. Erstellen einer Rucksackliste, was nehmen wir alles mit ...)

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 1.500,00 € anfordern und sofort 25% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referentin

Martina Schaab

der Expertin für: Personal & Führung, Qualität, Pädagogik

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024