Workshop vor Ort:

Professionelle Beobachtung und Dokumentation frühkindlicher Entwicklungsprozesse (2-tägig)

Grundlagen – Portfolios - Lerngeschichten

  • Handlungsfeld: Pädagogik
  • Dauer: 8 h inkl. Pausen
  • Personenanzahl: max. 22 Personen
  • Veranstaltungsformat: Workshop
Preis: 1.190,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Bildungsdokumentationen gehören heute zum Handwerkszeug jeder Pädagogin und jedes Pädagogen. Sie sollen ganzheitlich und professionell die individuellen Entwicklungsprozesse aller Kinder abbilden. Sie sind die Grundlage für gute Enwicklungsgespräche mit Eltern und liefern die Wahrnehmungsinhalte für die richtigen Angebote und Förderimpulse für einzelne Kinder.

Dieser Workshop setzt Standards für professionelle Wahrnehmung über subjekte Beobachtungen hinaus und liefert methodische und strukturelle Ansätze nachhaltiger Dokumentation und Interpretation über bewährte Modelle und Verfahren. So entsteht Sicherheit für die pädagogische Fachkraft in ihrem Handeln zum Wohle aller Kinder und eine nachvollziehbare Einschätzung auch für deren Eltern.

Folgende Methoden kommen zum Einsatz: Interaktiver und kreativer Workshop mit Reflexion im Plenum und Kleingruppenarbeit, Verbindung von Theorie und Praxis

Hinweis:

Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Pädagogische Fachkräfte, Kita-Teams, Kitaleitungen, Erzieher

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  •  Wie finden Bildungsprozesse statt und wie beobachtet man diese professionell?
  • Wie gestaltet man professionelle Beobachtungsumgebungen?
  • Erkennen von Lerndispositionen und schreiben von Lerngeschichten
  • Lerngeschichten in der Pädagogik einsetzen
  • Portfolios professionell gestalten und einsetzen in der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Individuelle Lern- und Bildungsprozesse erkennen, aufgreifen, reflektieren und fördern

Ziele:

  • Die Teilnehmer/innen reflektieren ihre subjektive Wahrnehmung von kindlichen Lernprozessen und Kinderpersönlichkeiten und lernen Fakten von Interpretationen zu unterscheiden.
  • Die Teilnehmer/innen reflektieren ihre Sichtweise auf Kinder und erarbeiten sich ein zeitgemäßes Bild vom Kind
  • Die Teilnehmer/innen erkunden verschiedene Standardverfahren der Dokumentation und deren Vorteile und Nachteile
  • Die Teilnehmer/innen erlernen das pädagogische Beobachtungsverfahren mittels Lerngeschichten nach Margaret Carr und erproben dieses praktisch
  • Die Teilnehmer/innen können Kinder-Portfolios professionell gestalten und einsetzen

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 750,00 € anfordern und sofort 37% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referentin

Irina Ludwig

der Expertin für: Organisation & Verwaltung, Personal & Führung, Qualität, Pädagogik

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024