Workshop vor Ort:

Stress- und Burnout-Prophylaxe

Stärker werden in einem immer belastenderen Arbeitsleben

  • Handlungsfeld: Personal & Führung, Organisation & Verwaltung
  • Dauer: 8 h inkl. Pausen
  • Personenanzahl: max. 15 Personen
  • Veranstaltungsformat: Workshop
Preis: 1.490,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Wer ist heutzutage nicht mit Stress geplagt? Stress ist modern. Jeder empfindet mehr oder weniger Stress, aus sehr unterschiedlichen Gründen. Die Stressquellen sind dabei sehr individuell. Berufliche Belastungen werden sehr häufig genannt. Nicht verarbeiteter Stress kann krank machen, körperlich und psychisch.

1975 wurde vom amerikanischen Psychoanalytiker Herbert Freudenberger der Burnout-Begriff geprägt, womit ursprünglich eine berufliche Deformation beschrieben war, die insbesondere Menschen in helfenden Berufen erleiden. Der deutsche Analytiker Wolfgang Schmidbauer beschrieb daraufhin ein Helferleiden und eine Helferpersönlichkeit, wonach bestimmte Personen in helfende Berufe drängen, um dort Linderung eigener Probleme zu erfahren und sich durch intensives Geben nur noch mehr erschöpfen. Nach zahlreichen weiteren Veröffentlichungen zum Burnout wurde es dann zwischenzeitlich etwas ruhiger um das Phänomen des Ausbrennens, ehe seit geraumer Zeit das Thema Stress/Burnout wieder die Medienlandschaft erobert.

Was aber führt zu Burnout, welche Rolle spielt Stress, welche beruflichen Rahmenbedingungen sind gefährlich, wie zeigt sich dieses Ausgebranntsein, ist Burnout von Depression zu unterscheiden, welche Präventions- und Hilfsmöglichkeiten gibt es? Und: Bin ich selbst betroffen?

Der Workshop soll über die Vermittlung von Grundlagenwissen ein Problembewusstsein schaffen. Zahlen, Daten und Fakten belegen die Mächtigkeit des Problems. Hoher und andauernder Stress mit möglicher Folge Burnout insbesondere in helfenden Berufen wird explizit zum Thema gemacht. Es werden berufsspezifische Gefahrenquellen exemplifiziert. Anhand von Fragebögen kann eine realistische Selbsteinschätzung ermöglicht werden. Daraus abgeleitet erfolgt eine persönliche Stärken- und Schwächenanalyse. Die Themengebiete Resilienz, Selbst- und Zeitmanagement, Selbstfürsorge, Selbstsicherheit, Genussfähigkeit, Sinnorientierung, Salutogenese und insgesamt Stressmanagement geben Impulse und Orientierung für eine Stärkung in der eigenen beruflichen und selbstverständlich auch privaten Rolle. Ergänzend werden Möglichkeiten insbesondere psychotherapeutischer Hilfen erläutert.

Der Workshop erfolgt sehr interaktiv, so dass die Teilnehmer permanent eingebunden sind. Folgende Methoden kommen zum Einsatz: Impulsreferat, praktische Übungen/Selbsterfahrung, Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch/Diskussion

Hinweis:
Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Pädagogische Fachkräfte, Kita-Teams, Kitaleitungen, Erzieher, Trägervertreter

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Begriffsklärung Stress
  • Stressoren und Stressreaktion
  • Transaktionales Stressmodell
  • Coping-Mechanismen und Stressmanagement
  • Selbsteinschätzung Burnout
  • Begriffsklärung Burnout und Phasenmodell
  • Symptomatik: Burnout oder Depression?
  • Risikofaktoren: individuell, institutionell, soziologisch
  • Prävention: Selbst- und Zeitmanagement, Selbstfürsorge, Resilienz
  • Therapie

Ziele:

  • Vermittlung von Grundlagenwissen, Zahlen, Daten, Fakten
  • Selbstreflexion und Selbsteinschätzung
  • Stärken-/Schwächenanalyse
  • Vermittlung präventiver Ansätze
  • Profilierung der eigenen beruflichen Haltung

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 1.000,00 € anfordern und sofort 33% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referent

Dr. Stefan Gerhardinger

Experte für: Organisation & Verwaltung, Personal & Führung

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024