Workshop vor Ort:

Unausgesprochene Botschaften in Sprache kleiden

Beziehungsbotschaften erkennen und Entwicklungschancen beurteilen

  • Handlungsfeld: Pädagogik
  • Dauer: 2 Tage (jeweils 8 h inkl. Pausen)
  • Personenanzahl: max. 12 Personen
  • Veranstaltungsformat: Workshop
Preis: 1.990,00 € zzgl. Reisekosten

Beschreibung:

Sogenannte "Familienskulpturen" helfen, unbewusste Beziehungsbotschaften wahrzunehmen, in Sprache zu kleiden und gewinnbringend in das Gespräch mit den Eltern und den pädagogischen Dialog im Team einzubringen. Der Aufbau von Familienskulpturen veranschaulicht, welche offenen und geheimen Beziehungsbotschaften in Familien vorherrschen und zu spezifischen Haltungen in der Familie führen (Abschottung, Mangel an Kooperation). Die gezielte Betrachtung von Beziehungsbotschaften verdeutlicht beispielsweise, in welchen Konfliktlagen sich kleine Kinder befinden können. Insofern ist die Auseinandersetzung mit ihnen eine wichtige Ressource für die pädagogische Arbeit.

Das offene Ansprechen von Beziehungsbotschaften kann auch den Eltern dazu verhelfen, mehr Verständnis für ihr Kind zu erlangen. Das Verstehen von Beziehungsbotschaften hilft deshalb, für das Kind angemessene pädagogische Vorgehensweisen zu entwickeln. In dieser Fortbildung setzen wir uns mit der Methode der Familienskulpturen auseinander und wenden diese gezielt auf Fälle aus dem Berufsalltag der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. In moderierten Übungseinheiten nähern Sie sich auf diese Weise bislang unentdeckten Erkenntnissen über Kinder deren Familien und nutzen diese für Ihre pädagogische Arbeit.

Hinweis:

Alle Teilnehmer/innen erhalten nach Abschluss der Veranstaltung auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat. Individuelle Absprachen hinsichtlich der behandelten Inhalte und des Ablaufs der Veranstaltung sind jederzeit im Vorfeld möglich. Bitte weisen Sie uns auf besondere Wünsche bei Ihrer unverbindlichen Buchungsanfrage hin. Unsere Service-Mitarbeiter bzw. Referenten werden diese dann gemeinsam mit Ihnen abstimmen.

Interessant für:

Pädagogische Fachkräfte, Kita-Teams, Kitaleitungen, Erzieher

Inhalt & exemplarischer Ablauf:

  • Vorstellung in der Gruppe (Soziometrische Übungen)
  • Aufbau von Familienskulpturen
  • Rollentausch mit der Familie (Eltern und Kindern)
  • Ein gutes Sprachrohr für die Kinder sein
  • Fachlicher Austausch in der Gruppe

Ziele:

  • Methodik der Familienskulpturen anwenden
  • Beziehungsbotschaften und ihre Dynamik in der Familie verstehen
  • Pädagogische Vorgehensweisen entwickeln

Jetzt Angebot zum Vorteilpreis von 1.100,00 € anfordern und sofort 45% sparen*
*Testen Sie jetzt Ihre Mitgliedschaft auf Kitaleitungsberatung.de 4 Wochen gratis
und profitieren Sie sofort vom exklusiven Mitglieds-Rabatt auf Ihre Buchung.

Referent

Andreas Schulz

Experte für: Personal & Führung

Zur Vita

Sie finden Ihren Schulungsbedarf hier nicht?

Sie haben ein spezielles Thema oder ein Problemstellung bei der Sie Beratung oder eine Schulung benötigen? Rufen Sie uns gerne an. Wir vermitteln Ihnen schnell und unkompliziert den für Ihre Problemstellung passendsten Experten.

E-Mail senden +49 (0) 221 94373 7024